+
Der britische Prinz Harry hat am Freitag Details über einen Wohltätigkeitsmarsch kriegsversehrter Soldaten zum Nordpol im kommenden Jahr bekanntgegeben.

Prinz Harry will zum Nordpol

London - Der britische Prinz Harry hat am Freitag Details über einen Wohltätigkeitsmarsch kriegsversehrter Soldaten zum Nordpol im kommenden Jahr bekanntgegeben.

An dem vierwöchigen Treck von Sibirien über das zugefrorene Polarmeer im April 2011 über knapp 500 Kilometer wollen Soldaten teilnehmen, die im Dienst Gliedmaßen verloren haben. Sie wollen die ersten Amputierten sein, die den Nordpol erreichen. Prinz Harry ist Schirmherr des Projekts, mit dem eine Million Pfund (1,1 Millionen Euro) zur Wiedereingliederung verwundeter Soldaten in den Arbeitsmarkt gesammelt werden sollen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Der 25-jährige Prinz erklärte, er hoffe, die Teilnehmer des Marschs einen Teil der Wegstrecke begleiten zu können. Er hoffe, dass seine militärischen Verpflichtungen ihm dies erlaubten. Harry, der zweite Sohn von Thronfolger Prinz Charles, wird zum Hubschrauberpiloten des Heeres ausgebildet.

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare