+
Prinz Philip ist der Ehemann der britischen Königin Elizabeth II.

Prinz Philip ins Krankenhaus eingeliefert

London - Wegen Schmerzen in der Brust ist Prinz Philip am Freitag ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dort will der 90-Jährige "vorsorgliche Untersuchungen" durchführen lassen.

Dort werde sich der Ehemann der britischen Königin Elizabeth II. einigen Tests unterziehen, teilte der Königspalast mit. Der 90-Jährige habe sich wegen des königlichen Weihnachtsfests in Sandringham in der Grafschaft Norfolk aufgehalten.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Philip sei für “vorsorgliche Untersuchungen“ in die Kardiologieabteilung des Papworth Hopital in Cambridge gebracht worden, teilte der Buckingham-Palast mit.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen
Im Viertelfinale der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ scheidet der 25-jährige Comedian Faisal Kawusi nach einem seiner „Angsttänze“ aus. 
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen

Kommentare