+
Prinz Philip ist wieder wohlauf.

Nach Krankheit

Prinz Philip wieder bei der Arbeit

London - Der Mann der britischen Königin Elizabeth II., Prinz Philip, ist nach rund zwei Monaten Krankheitspause erstmals wieder öffentlich aufgetreten.

Am Montag verlieh der 92-Jährige bei der Royal Society im schottischen Edinburgh Auszeichnungen an Wissenschaftler. Philip hatte sich Anfang Juni im Krankenhaus einer Unterleibsoperation unterziehen müssen. Der Palast hatte stets betont, es gehe ihm gut. Zur Erholung zog sich der Prinzgemahl zwei Monate aus der Öffentlichkeit zurück.

Prinz Philip - Der Mann an der Seite der Königin

Prinz Philip - Der Mann an der Seite der Königin

Philip war in den vergangenen Jahren häufiger im Krankenhaus gewesen, unter anderem wegen Blasenproblemen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen

Kommentare