+
Prinz William absolvierte erfolgreich einen wichtigen Trainingskurs der Luftwaffe

Prinz William besteht Hubschrauber-Kurs

London - Auf dem Weg zum Rettungsflieger ist Prinz William (27) einen wichtigen Schritt vorangekommen. Er absolvierte erfolgreich einen wichtigen Trainingskurs der Luftwaffe.

Die Nummer zwei der britischen Thronfolge absolvierte erfolgreich einen wichtigen Trainingskurs der Luftwaffe und wurde gemeinsam mit anderen Kameraden am Freitag dafür geehrt. Die Urkunden bekamen die Soldaten von Williams Vater Prinz Charles ausgehändigt. Williams Dauerfreundin Kate Middleton (28) war bei der Zeremonie am Luftwaffenstützpunkt im westenglischen Shawbury dabei, auf dem William in den vergangenen zwölf Monaten ausgebildet worden war. William wird die zweite Hälfte seiner Ausbildung in Wales fortsetzen.

Der älteste Sohn von Thronfolger Prinz Charles hatte vor einem Jahr seine Rettungsflieger-Ausbildung bei der Royal Air Force gestartet. Sollte er das zweijährige Training erfolgreich beenden, könnte er ab 2011 mit seinem Hubschrauber bei Rettungsflügen für Zivilisten und Armeeangehörige eingesetzt werden. William will in die Fußstapfen seines Vater und seines Onkels Prinz Andrew treten, die ebenfalls Hubschrauber-Piloten waren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
London - David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry wurde …
Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gegen Spliss hilft nur Pflege. Die beginnt schon beim Waschen. Vor allem aber beim Föhnen ist guter Rat teuer. Den gibt Friseurmeister Jens Dagné.
Splissgefahr: Haare nicht trockenrubbeln
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

Kommentare