+
Prinz William sorgt sich um seine Ehefrau.

Ehemann sorgt sich um seine Frau

Prinz William bleibt für Kate zu Hause

London - Prinz William hätte am Montag einen öffentlichen Auftritt bei einer Militär-Schauparade gehabt. Doch der Thronfolger ließ den Termin sausen - für seine kränkelnde Ehefrau.

Prinz William (30) beibt für seine unter schwerer Übelkeit leidende schwangere Frau Kate zu Hause. Der Zweite der britischen Thronfolge sagte am Sonntagabend einen öffentlichen Auftritt bei einer Militär-Schauparade ab. Er habe stattdessen „Zeit mit der Herzogin“ verbringen wollen, sagte ein Palastsprecher. Kate hatte nach einem dreitägigen Krankenhausaufenthalt wegen extremer Übelkeit, die zu Flüssigkeitsmangel und Austrocknen führen kann, ihre in den kommenden Tagen anstehenden öffentlichen Auftritte abgesagt.

Im Mutterglück: Strahlende Kate verlässt Krankenhaus

Im Mutterglück: Strahlende Kate verlässt Krankenhaus

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare