+
Die britischen Prinzen Harry und William haben ein Herz für Tiere - und keines für Jagdwilderer.

„Die Zeit verrinnt"

Prinz William forciert Kampf gegen Jagdwilderei

London - Prinz William macht Druck bei seinem Kampf gegen den illegalen Handel mit Elfenbein und anderen Teilen von gewilderten Tieren.

In einem Gastbeitrag für die Zeitung „Daily Telegraph“ schrieb der 32-Jährige am Samstag, „die Zeit verrinnt“. Wilderei und illegaler Handel drohten, einige der faszinierendsten Kreaturen in der Natur, darunter Elefanten und Nashörner, auszurotten. William will Anfang Dezember in Washington an einem Forum der Weltbank zum Thema Wilderei von Großwild in Afrika und Asien teilnehmen.

Vor allem sollen dort Maßnahmen, wie der Handel mit Teilen von Tieren über Staatsgrenzen hinweg eingedämmt werden. In vielen Ländern ermöglicht die Korruption in Behörden den organisierten Wilderern ihr illegales Millionengeschäft. In einigen Nationalparks müssten die Ranger bereits gegen bis an die Zähne bewaffnete Wilderer vorgehen.

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare