+
Prinz William in Hanoi. Foto: Luong Thai Linh

Konferenz in Vietnam

Prinz William fordert Ende des Wildtierhandels

Der britische Royal kämpft seit Jahren gegen Wilderei. "Wenn wir dies nicht in den Griff bekommen, wie sollen wir dann andere globale Probleme lösen?" fragt er.

Hanoi (dpa) - Mit einem Aufruf zum entschlossenerem Kampf gegen den Wildtierhandel hat der Prinz William aus Großbritannien in Hanoi eine internationale Konferenz eröffnet.

Mehr als 50 Unterzeichner des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) beraten dort bis Freitag, wie der Handel mit Elfenbein, Nashörnern, und Körperteilen wildlebender Tiere wie der Schuppentiere besser unterbunden werden kann. Viele Tierarten seien vom Aussterben bedroht.

"Wenn wir dies nicht in den Griff bekommen, wie sollen wir dann andere globale Probleme lösen?" fragte Prinz William vor etwa 100 Teilnehmern. Sie wollten neue Maßnahmen gegen den Wildtierhandel empfehlen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Böser Verdacht nach Liebes-Selfie
Köln - Nach der öffentlichen Bestätigung ihrer Beziehung mit Michal T. hat Sarah Lombardi nun das erste Liebes-Selfie der beiden gepostet - allerdings nur in ihrer …
Sarah Lombardi: Böser Verdacht nach Liebes-Selfie
Schwanger von Bundesliga-Star: Alena Gerber zeigt Baby-Bauch
München - Alena Gerber (27) ist im siebten Baby-Himmel! Die Münchnerin, die als Model und Moderatorin arbeitet, zeigt ihren Bauch. Sie ist schwanger von einem …
Schwanger von Bundesliga-Star: Alena Gerber zeigt Baby-Bauch
Alte Handys für niederländische Prinzessinnen
Wenn es um die Handys ihrer Töchter geht, dann haben König Willem-Alexander und Königin Máxima das erste und das letzte Wort. Und geliehen sind die Dinger auch nur.
Alte Handys für niederländische Prinzessinnen
Michelle Hunziker hat inniges Verhältnis zu Tochter Aurora
Gegenüber ihrer 21 Jahre alten Tochter Aurora gebe sie noch heute oft den Ton an, betont Moderatorin Michelle Hunziker.
Michelle Hunziker hat inniges Verhältnis zu Tochter Aurora

Kommentare