+
William und Kate wurden jetzt zum Nacktbaden eingeladen.

William und Kate: Einladung zum Nacktbaden

Wales - Bisher konnten Prinz William und seine Kate in ihrem Haus an der walisischen Küste die idyllische Zweisamkeit genießen. Jetzt werden sie aber mit nackten Tatsachen konfrontiert.

Prinz William und Kate könnten schon bald Nachbarn der etwas anderen Art haben. Wie das Online-Portal dailymail.co.uk berichtet, soll sich ein Strand in der Nähe ihres Hauses in ein Nudisten-Domizil verwandeln. Die freizügigen Menschen wollen sich einen Teil der walisischen Küste sichern, um dort einen FKK-Strand zu eröffnen. Die Vereinigung begründet die Idee damit, dass die wunderschöne Landschaft dadurch viele Menschen anlocken würde.

Schon jetzt ist der Strand-Abschnitt (illegal) bei den Nackten beliebt. Wenn daraus aber ein offizieller Nudisten-Treffpunkt werden soll, können sich William und Kate womöglich vor Touristen nicht mehr retten. Dabei sind die Nackten nicht das Hauptproblem. Immerhin ist es in England und Wales laut einem Gesetz von 2003 keine Straftat, sich nackt in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die freizügige Menschen werden aber viele Spanner anlocken. Das befürchtet auch Peter Rogers, zuständiger Stadtrat: "Es sind nicht die Nudisten, die das große Problem darstellen, sondern die Leute, die dorthin gehen, um sie von Bäumen aus zu beobachten."

William und Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Bei William und Kate könnte es damit also bald vorbei sein mit der idyllischen Zweisamkeit. Der Sprecher der "British Naturism Society", Andrew Welch, hat da aber keine Bedenken. Stattdessen hat er eine doch etwas kuriose Idee: Er würde sich freuen, wenn er das Prinzenpaar am FKK-Strand zum Nacktbaden begrüßen dürfte. "William und Kate sollten das nicht ablehnen, wir sind unten drunter alle gleich. König Edward VIII. war ein bekannter Nacktbader, es liegt also in der Familie", meint Welch.

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
Wer ihn provoziere, mit dem kämpfe er, sagt Boris Becker. Das betrifft auch sein Insolvenzverfahren in London: Der Ex-Tennisstar versucht jetzt, seine Trophäen vor einer …
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Welch eine Zitterpartie: Erst in der Nachspielzeit erlöste Toni Kroos die Fans der Nationalmannschaft. Da mussten viele Emotionen einfach raus.
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?
Frontmann Klaus Meine von der Erfolgsband Scorpions spricht über die Entstehung von Rockballaden wie „Wind of Change“. Woher kam die Inspiration für Songtexte, die …
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?
Darum bringt Ed Sheeran Düsseldorfs Umweltschützer gegen sich auf
Ein Konzert des sanften britischen Barden Ed Sheeran spaltet Düsseldorf in Gegner und Befürworter. Es geht nicht um dessen Musik, sondern um das Gelände für seine 85.000 …
Darum bringt Ed Sheeran Düsseldorfs Umweltschützer gegen sich auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.