+
Diese Szene im Video der Acapella-Band "Barbershopera" löste den Skandal aus.

Fans der Royals sauer

Prinz William mit Penis auf dem Kopf im TV

London - In dem Muskivideo einer britischen A-cappella-Band ist ein verunstaltetes Bild von Prinz William zu sehen - und der TV-Sender BBC strahlte es aus. Die royalen Fans liefen Sturm.

Aufregung in Großbritannen: Die ehrwürdige  BBC hat in ihrem Frühstücksfernsehen ein Bild von Prinz William gezeigt, auf dessen Kopf ein gemalter Penis prangt - für die Fans der Royals eine Majestätsbeleidigung. Doch wie konnte es dazu kommen?

Die britische A-cappella-Band "Barbershopera" hatte bereits im April 2011 zur Hochzeit des Thronfolgers Nummer zwei einen Song mit dem Titel "I Could Have Married Kate" veröffentlicht - zu deutsch: "Ich hätte Kate (Middleton) heiraten können". In dem dazugehörigen Musikvideo präsentiert sich der Frontsänger als Mega-Fan der heutigen Herzogin: Er hat seine Wohnung mit Fotos der 31-Jährigen zugepflastert und vergöttert sie inbrünstig. Prinz William hingegen sieht er als verhassten Widersacher und Konkurrenten im Rennen um das Herz der schönen Kate. Bilder des Blaubluts verunstaltet er deshalb mit seinem Filzstift, und verpasst ihm einen Bart, eine Zahnlücke - oder malt ihm eben einen Penis auf die Stirn. 

Ausgerechnet diese kurze Szene aus dem witzigen Clip benutzte  nun die BBC1, um den Auftritt von "Barbershopera" im Frühstücksfernsehen anzukündigen. Nachdem viele Anhänger der königlichen Familie sich daraufhin erbost beim TV-Sender meldeten und ihrem Unmut Luft machten, entschuldigte sich die BBC öffentlich für das "beleidigende Material". Man habe den Clip nicht selbst produziert, er sei von der Band selbst bereitgestellt worden. Unglücklicherweise hatte der TV-Sender diesen vor dessen Ausstrahlung wohl nicht geprüft.

Das Video der Band ist hier zu sehen.

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare