Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
1 von 18
Gruppenbild mit Wookie.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
2 von 18
Während Prinz Harry sich mit Luke Skywalker unterhielt, plauderte Prinz William mit Chewbacca.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
3 von 18
John Boyega lauschte aufmerksam den Worten des Prinzen.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
4 von 18
Prinz William hätte den Droiden BB-8 wohl am liebsten mit in den Buckingham Palast genommen.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
5 von 18
Am Anfang reagierte Prinz Harry noch ein wenig zurückhaltend auf den haarigen Wookie Chewbacca.
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
6 von 18
"Was sagst du, Chewie? Es gibt kein Bier auf Tatooine?"
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
7 von 18
Reich mir die Hand, mein royaler Freund!
Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder
8 von 18
Ein pelziger Händedruck.

Prinz William und Prinz Harry auf dem Star-Wars-Set: Bilder

London - Wie kleine Kinder freuten sich die Prinzen William und Harry, als sie die Dreharbeiten am nächsten Teil der Star Wars-Sage besuchen durften.

Die beiden Queen-Enkel William (33) und Harry (31) haben am Dienstag die Pinewood-Studios nahe London besucht. Dort finden zur Zeit die Dreharbeiten für den nächsten Star-Wars-Film „Episode VIII“ statt. Schauspielerin Daisy Ridley, die im jüngsten Film „Das Erwachen der Macht“ eine der Hauptrollen spielte, führte die Prinzen durch die Filmstudios.

William und Harry konnten nicht widerstehen, als sie Laserschwerter in die Hände bekamen. Die beiden lieferten sich ein Scheingefecht, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete. „Hast du Angst?“, soll William seinen jüngeren Bruder gefragt haben, als er das Laserschwert auf ihn richtete. Hatte Harry natürlich nicht - er zielte mit einem Hieb auf Williams Unterleib. Der wich geschickt aus.

Auf ihrer Tour durch das Set plauderten die royalen Gäste außerdem mit Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill und erhielten eine haarige Umarmung von einem Darsteller im Chewbacca-Kostüm.

Als der erste Star-Wars-Film 1977 in die Kinos kam, waren die beiden Prinzen noch nicht einmal geboren. Berühmtester britischer Schauspieler in der Star-Wars-Filmreihe ist Alec Guinness, der den Obi-Wan Kenobi spielte. „Episode VIII“ soll 2017 in die Kinos kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung
Zahlreiche nationale und internationale Stars hat José Carreras zu seiner Benefizgala geladen. Am Ende konnte ein stolzes Ergebnis verkündet werden.
José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung
Trendstoff der Saison: Schöner Schimmer mit Samt
Samt? Wirklich? Der lange in Verruf geratene Stoff ist zurück in Mode. Das weiche Material in warmen Farben wie Flaschengrün oder Bordeauxrot, Gold, Petrol und …
Trendstoff der Saison: Schöner Schimmer mit Samt
Lagerfelds große Chanel-Schau in der Elbphilharmonie
Hamburg im "Karl-Fieber". Karl Lagerfeld, der Chefdesigner von Chanel, machte die Elbphilharmonie zum Laufsteg. Mit einer Schau, die seiner Geburtsstadt und dem Hafen …
Lagerfelds große Chanel-Schau in der Elbphilharmonie
Bilder: Traum-Taufe für Schwedens Baby-Prinzen Gabriel
Der jüngste Sohn von Schwedens Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia ist am Freitag auf Schloss Drottningholm getauft worden. Zur Feier am Wohnsitz des schwedischen …
Bilder: Traum-Taufe für Schwedens Baby-Prinzen Gabriel

Kommentare