+
Prinz William hat seiner Kate zur Verlobung den Ring geschenkt, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles bekam.

Prinz William schenkt Kate Dianas Ring

London - Ganz große Geste: Prinz William hat Kate Middleton bei der Verlobung in Kenia jenen Ring an den Finger gesteckt, den einst auch seine Mutter Lady Diana getragen hat.

Lesen Sie auch:

England tratscht: Ist Kate eigentlich noch Jungfrau?

Prinz William und Kate: Hochzeit

Das gab Clarence House bekannt, das Büro des Prinzen. Der Ring ist mit blauem Saphir und Diamanten besetzt. Williams Vater Prinz Charles hatte ihn im Februar 1981 zur Verlobung seiner damaligen Braut Diana Spencer überreicht. Der Ring war damals 28 000 Pfund wert (heute: rund 33 000 Euro).

Die Ehe wurde allerdings nicht glücklich. William, der sehr an seiner Mutter hing und sie noch heute als Vorbild verehrt, hatte erst die Trennung seiner Eltern und dann den Tod Dianas bei einem Autounfall in Paris nur schwer verkraftet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück
Eine Kugel Wurst, bitte - Saarländer verkauft Lyoner-Eis
Eine reine Geschmackssache und nichts für Vegetarier: fleischfarbenes Eis mit Kräckern und Kräutern garniert. Ob sich die neuen salzigen Sorten auf Dauer durchsetzen?
Eine Kugel Wurst, bitte - Saarländer verkauft Lyoner-Eis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.