+
Prinz William war bereits als Rettungspilot bei der britischen Armee aktiv, bevor er im Jahr 2013 den Beschluss fasste, dem Militär den Rücken zu kehren.

Bond Air Ambulance

Prinz William startet Job als Rettungspilot

London - Prinz William hat am Montag seinen neuen Job als Hubschrauberpilot bei der Firma Bond Air Ambulance angetreten. Das teilte der Kensington-Palast in London mit.

Update vom 17. April 2015: Ob sich Seine Königliche Hoheit Prinz George und sein neues Geschwisterchen wohl gut verstehen werden? Das wissen im Moment nur die Sterne. Und deswegen werden die von Horoskop-Experten fleißig gedeutet.

Update vom 2. April 2015: Militärische Pflichten gehören zu den royalen Aufgaben - Prinz William ist Rettungspilot und auch sein Bruder Harry hat gedient. Aber was müssen Royals eigentlich noch tun? Und wie verbringen sie ihre Tage? Wir haben uns das mal genauer angeschaut.

William sei bei der Firma angestellt. Der 32-Jährige werde die ersten Monate seines zivilen Arbeitslebens damit verbringen, Trainings zu absolvieren. Künftig soll er Rettungseinsätze in Ostengland fliegen.

William, der im April zum zweiten Mal Vater wird, lebt mit seiner Frau Kate (33) und Söhnchen George (1) auf einem Landsitz in der Nähe von Sandringham, in der ostenglischen Grafschaft Norfolk. Die Familie hat für Londoner Verpflichtungen auch eine Wohnung im Kensington-Palast.

William war bereits als Rettungspilot bei der britischen Armee aktiv, bevor er im Jahr 2013 den Beschluss fasste, dem Militär den Rücken zu kehren. Damals war er auf der walisischen Insel Anglesey stationiert. Die Familie lebte damals in einem abgeschiedenen Cottage nahe des Fliegerhorstes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kommentare