+
Flight Lieutenant William.

Prinz William: Vermisstensuche an Silvester

London - Keine royalen Vorzüge: Prinz William hat in der Silvesternacht gearbeitet - und bei der Suche nach einem wahrscheinlich verunglückten Strandspaziergänger geholfen.

William und sein Rettungshubschrauber-Team seien zu dem Einsatz gerufen worden, nachdem ein 41 Jahre alter Mann in Blackpool als vermisst gemeldet wurde, berichtete die Nachrichtenagentur PA am Mittwoch.

Der Mann soll kurz nach Mitternacht mit seinem Hund und einem weiteren Mann bei heftigen Sturmböen am Meer spazieren gegangen und ins Wasser gefallen sein. Am Mittwoch wurde die Suche nach ihm abgebrochen.

William, dessen Frau Kate (beide 30) derzeit schwanger ist, arbeitet auf der Luftwaffenbasis auf der walisischen Insel Anglesey. Der Zweite der britischen Thronfolge und seine Frau hatten Weihnachten Medienberichten zufolge bei Kates Eltern gefeiert, und nicht wie traditionell üblich mit der Königsfamilie auf Schloss Sandringham.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Kate war Anfang Dezember wegen schwerer Schwangerschaftsübelkeit mehrere Tage im Krankenhaus gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare