Prinz William über den Wolken - Thronfolger zum Flieger ausgebildet

Der britische Prinz William (25) ist am Freitag nach erfolgreicher Ausbildung an der Akademie der Royal Airforce (RAF) in Cranwell zum Militärflieger gekürt worden.

Sein Vater, Thronfolger Prinz Charles (59) überreichte ihm und weiteren frischgebackenen RAF-Fliegern die "Wings", die symbolischen Piloten-Insignien.

Die britischen Medien hoben hervor, dass neben Prinz Williams Stiefmutter Camilla (60) seine Freundin Kate Middleton an der Zeremonie teilnahm. Es war der erste offizielle Auftritt der 26-Jährigen mit dem Prinzen seit sie im Dezember 2006 an seiner Verabschiedung von der Militärakademie Sandhurst teilgenommen hatte. Ihre Anwesenheit gab Spekulationen neue Nahrung, wonach der Prinz und die begüterte Bürgertochter nach problematischen Phasen in ihrer Beziehung nun fester den je zusammen sind.

Zum Beweis der Flugkünste des Prinzen veröffentlichte die RAF Fotos und Videos, die den Enkel der Queen und Zweiten in der Thronfolge nach Prinz Charles im Cockpit hoch über dem Königreich zeigen. William setzt eine 1918 von Prinz Albert, dem späteren König Georg VI. begonnene Tradition fort, wonach prominente Mitglieder des Königshauses - insbesondere Anwärter auf den Thron und damit das nominelle Oberkommando der Streitkräfte - eine Pilotenausbildung absolvieren müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
In knappem Outfit mit Glitzer-BH, Netzstrumpfhose und Hotpants hat Helene Fischer ihre Fans in Leipzig erfreut. Und dann wurde sie richtig emotional.  
In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Herzklopfen am „Game of Thrones“-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen.
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen "Harley Days" sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei …
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion