+
Prinz William und seine Familie beenden ihren Kanada-Besuch. Foto: Str UK and Ireland out

Prinz William

Prinz William und Familie beenden Kanadabesuch

Bei ihrem Kanada-Besuch standen vor allem die beiden Kinder im Mittelpunkt. Jetzt beenden Prinz William und Ehefrau Kate ihre Reise und fliegen zurück nach London.

Victoria (dpa) - Prinz William und Ehefrau Kate beenden gemeinsam mit ihren Kindern George (3) und Charlotte (1) an diesem Samstag ihren Kanadabesuch. Nach einer Abschlusszeremonie auf dem Flughafen von Victoria in British Columbia (Sonntag, kurz nach Mitternacht MESZ) fliegen die britischen Royals zurück nach London.

Während der einwöchigen Visite der Familie standen vor allem die beiden Kinder im Mittelpunkt - Höhepunkt der Reise war eine Kinderparty.

Es war das erste Mal, dass William, Nummer zwei in der britischen Thronfolge, und Kate beide Kinder im Ausland mit auf Reisen hatten. Kanada gehört der Staatengemeinschaft des britischen Commonwealth an, Königin Elizabeth II. ist dort offiziell Staatsoberhaupt.

Kensington Palace auf Twitter

BBC-Bericht mit Video

Bericht Mirror

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare