+
Mit der ersten offiziellen Gästeliste für seine Hochzeit war Prinz William nicht einverstanden.

Prinz William zerriss erste Hochzeits-Gästeliste

London - Die erste Version der Gästeliste für seine Hochzeit hat Prinz William ganz und gar nicht gepasst. Was riet ihm seine Oma? Einfach zerreißen! Doch was stieß dem Prinzen so sauer auf?

“Ich habe eine Liste mit 777 Namen bekommen - nicht einen Menschen davon kannte ich oder kannte Catherine“, sagte William in einer Dokumentation des Fernsehsenders ITV1 vom Dienstag. Er habe seine Großmutter Elizabeth II. gefragt, was er tun solle und sie habe ihm geraten, die Liste zu verwerfen und eine neue aufzusetzen. “Es ist dein Tag“, habe die Queen gesagt.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Der Prinz sagte außerdem, er habe in der Nacht vor der Hochzeitsfeier nur eine Stunde geschlafen: vor Aufregung und wegen der Menschenmenge vor seinem Fenster. Für seine Großmutter, die in diesem Jahr ihr 60. Thronjubiläum feiert, äußerte er Bewunderung. “Ich würde gerne all ihre Erfahrungen nehmen, ihr Wissen und es in eine kleine Schachtel stecken, um dort ständig nachschauen zu können“, sagte William.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare