+
Prinz William ist Rettungspilot der britischen Luftwaffe und wird bald auf den Falklandinseln eingesetzt.

London verteidigt Prinz Williams Einsatz als Rettungspilot 

London - Ab Februar wird Prinz William für zwei Monate als Rettungspilot der britischen Luftwaffe auf den Falklandinseln eingesetzt. Für die argentische Regierung ist das ein Akt der Provokation.

Die britischen Streitkräfte haben nach scharfer Kritik aus Argentinien die Stationierung von Prinz William auf den Falklandinseln verteidigt. Die Entscheidung, Prinz William im Februar und März 2012 als Rettungs-Pilot der britischen Luftwaffe auf die Falklandinseln zu versetzten “war und ist nicht als Provokation gemeint“, erklärte der britische Generalstabschef David Richards am Sonntag.

William und Kate in Kalifornien

William und Kate in Kalifornien

Ein ranghoher argentinischer Regierungsbeamter, Sebastian Brugo Marco, hatte die am Mittwoch bekannt gegebene Entscheidung Großbritanniens in der Zeitung “La Nación“ als provokativen Akt verurteilt. 2012 jährt sich der Falkland-Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien zum 30. Mal.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby von Katherine Heigl ist da
Die US-Schauspielerin hat einen Sohn geboren. Der Kleine soll schon kurz vor dem Jahreswechsel auf die Welt gekommen sein, wie jetzt erst bekannt wurde. Der Junge hat …
Baby von Katherine Heigl ist da
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare