1. Startseite
  2. Boulevard

Prinzessin Alexia mit wichtiger Mission: Sie demonstriert fürs Klima

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Prinzessin Alexia hat ein Mikrofon angesteckt, sie schaut geradeaus (Symbolbild).
Prinzessin Alexia macht sich für Klimagerechtigkeit stark (Symbolbild). © Patrick van Katwijk/Imago

Prinzessin Alexia kümmert sich in ihrer Freizeit um wichtige Themen. Mit zahlreichen Mitschülern ihres Internats demonstrierte sie jetzt lautstark für Klimagerechtigkeit.

Llantwit Major – Das UWC Atlantic College in Wales legt Wert darauf, seinen Schülern nicht nur eine exzellente Ausbildung, sondern auch attraktive Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zu bieten. Viele der Jugendlichen dort engagieren sich beispielsweise für Klima und Umwelt – so auch Prinzessin Alexia (16).
24royal.de* zeigt hier das Video, in dem Prinzessin Alexia bei einer Demonstration für den Klimaschutz zu sehen ist.

Seit September besucht Prinzessin Alexia nun schon das UWC Atlantic College in Llantwit Major in Wales. Königin Máxima (50) und König Willem-Alexander (54) fiel der Abschied von ihrer zweitältesten Tochter schwer. Wie Máxima aber kürzlich selbst verraten hat, scheint es Alexia in ihrem neuen Zuhause bisher sehr gut zu gefallen. Pikante Partyfotos aus dem Internat, die im Netz vor wenigen Wochen die Runde gemacht hatten, erweckten ebenfalls den Eindruck, als sei die niederländische Prinzessin schon voll integriert. Natürlich wird auf dem College aber nicht nur gefeiert. Nach dem Unterricht steht den Schülern ein breitgefächertes Freizeitangebot offen. Auf dem offiziellen Instagram-Account des Internats geben Fotos und Videos immer wieder Einblicke in das vielfältige Geschehen. Auf einem dieser Clips ist offenbar auch Alexia zu erkennen, wie sie gemeinsam mit ihren Mitschülern für den Klimaschutz demonstriert. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare