Prinzessin Anne wütend über Palast-Eindringling

- London - Prinzessin Anne (52) schäumt wieder einmal vor Wut, aber diesmal wohl zu Recht: Bis auf wenige Meter konnte sich ein Mann im Innenhof des Londoner Palast von St. James/s ihrem Schlafzimmer nähern.

Wie der "Mirror" berichtet, war der Mann auf noch ungeklärte Weise nach einer feuchtfröhlichen Büro-Weihnachtsfeier in den Innenhof des Palasts gelangt. Dort wanderte er 15 Minuten lang herum, ohne aufzufallen. <BR><BR>Erst dann wurde er unweit der Schlafgemächer der Prinzessin, die von dem Vorfall nichts bemerkte, festgenommen. Und das, obwohl eigentlich aus Angst vor islamischen Terroristen derzeit am britischen Hof die höchste Sicherheitsstufe gilt. "Das ist das schwerwiegendste Vorkommnis seit Jahren. Da könnten Köpfe rollen", zitiert das Blatt einen leitenden Höfling.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Schöne Nägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Für ihr Wachstum ist die richtige Ernährung genauso wichtig wie korrektes Feilen. Ist ein Nagel plötzlich …
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren

Kommentare