Prinzessin Anne wütend über Palast-Eindringling

- London - Prinzessin Anne (52) schäumt wieder einmal vor Wut, aber diesmal wohl zu Recht: Bis auf wenige Meter konnte sich ein Mann im Innenhof des Londoner Palast von St. James/s ihrem Schlafzimmer nähern.

Wie der "Mirror" berichtet, war der Mann auf noch ungeklärte Weise nach einer feuchtfröhlichen Büro-Weihnachtsfeier in den Innenhof des Palasts gelangt. Dort wanderte er 15 Minuten lang herum, ohne aufzufallen. <BR><BR>Erst dann wurde er unweit der Schlafgemächer der Prinzessin, die von dem Vorfall nichts bemerkte, festgenommen. Und das, obwohl eigentlich aus Angst vor islamischen Terroristen derzeit am britischen Hof die höchste Sicherheitsstufe gilt. "Das ist das schwerwiegendste Vorkommnis seit Jahren. Da könnten Köpfe rollen", zitiert das Blatt einen leitenden Höfling.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare