+
Prinzessin Caroline von Monaco und ihr Ehemann, Ernst August Prinz von Hannover.

Prinzessin Caroline soll als Zeugin aussagen

Hannover - Prinzessin Caroline von Hannover wird am Mittwoch im Körperverletzungs-Prozess gegen ihren Mann Ernst August vor dem Landgericht Hildesheim als Zeugin erwartet.

Die Prinzessin aus Monaco hatte bereits vor eineinhalb Jahren im nichtöffentlichen Wiederaufnahmenverfahren im Sinne ihres Mannes ausgesagt und entscheidend dazu beigetragen, dass der Prozess gegen Ernst August wieder aufgerollt wurde.

Die Sicherheitsvorkehrungen für den öffentlichen Auftritt der Prinzessin als Zeugin wurden nach Angaben des Gerichts mit dem monegassischen Botschafter in Deutschland abgestimmt. Dieser verlangte demnach, dass die zahlreich erwarteten Medienvertreter mindestens drei Meter Abstand zu Caroline halten müssen. Die monegassische Prinzessin hatte im Oktober einen geplanten Auftritt in Hildesheim als Zeugin wieder abgesagt.

Ernst August wurde 2004 vom Landgericht Hannover zu 445.000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil er angeblich im Januar 2000 in Kenia den Hotelier Josef Brunlehner mit einem Gegenstand geschlagen und gefährlich verletzte. Der Prinz will dem Hotelier nur zwei Ohrfeigen versetzt haben. Durch die Wiederholung des Prozesses in Hildesheim will er ein milderes Urteil erreichen.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Das Forbes-Magazin hat wieder einmal seine Liste mit den bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt veröffentlicht. Die Rangfolge gilt für den Zeitraum zwischen Juni 2016 …
Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.

Kommentare