+
Prinzessin Letizia von Spanien vertritt das spanische Königshaus erstmals allein im Ausland.

Prinzessin Letizia allein auf Auslandsreise

Madrid - Prinzessin Letizia (37), Ehefrau des spanischen Thronfolgers Felipe, wird in Berlin erstmals das Königshaus eigenständig im Ausland vertreten. Das gilt in Spanien als Aufwertung der Prinzessin.

Die Prinzessin von Asturien wird in der deutschen Hauptstadt am kommenden Montag als Ehrengast an der Verleihung des Eva Luise Köhler-Forschungspreises für seltene Erkrankungen teilnehmen. Der Berlin-Besuch wird nach spanischen Medienberichten vom Dienstag die erste offizielle Auslandsreise sein, die die Prinzessin ohne den spanischen Kronprinzen unternimmt.

In Spanien gilt das als ein Indiz dafür, dass die frühere Fernsehjournalistin als Mitglied der königlichen Familie an Ansehen und Bedeutung gewonnen hat. Letizia wird bei der Preisverleihung eine Rede halten und mit dem Bundespräsidenten Horst Köhler sowie dessen Frau Eva Luise zusammenkommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare