1. Startseite
  2. Boulevard

Prinzessin Madeleine: Heimliche Geburtstagsfeier mit Ehemann Chris?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Prinzessin Madeleine sitzt lächelnd neben ihrem Ehemann Chris O‘Neill (Symbolbild).
Chris O’Neill hat seinen Geburtstag zusammen mit Prinzessin Madeleine in Schweden gefeiert (Symbolbild). © Patrik Österberg/Imago

Prinzessin Madeleine ist bereits vor einigen Tagen mit ihren Kindern in ihre Heimat gereist. Ob Chris O’Neill auch nach Schweden kommen würde, war aber bis zuletzt unklar geblieben. 

Stockholm – Am 27. Juni wurde Chris O’Neill 47 Jahre alt. Fraglich war, ob er seinen Geburtstag alleine in Miami oder mit seiner Familie in Schweden feiern würde. Das Königshaus hatte zunächst lediglich die Ankunft von Prinzessin Madeleine und ihren drei Kindern Leonore (7), Nicolas (6) und Adrienne (3) bestätigt. Über den Aufenthaltsort von O’Neill war hingegen nichts bekannt.

Statt an seinem Ehrentag alleine in Florida zu sitzen, wollte es sich der Unternehmer aber offenbar doch nicht nehmen lassen, zu seiner Familie zu fliegen. Laut „Svensk Damtidning“ hat Chris O’Neill seinen Geburtstag heimlich und leise zusammen mit Prinzessin Madeleine in Schweden verbracht*. Wie das Portal berichtet, habe Margareta Thorgren, die Pressechefin des Königshauses, diese Information mittlerweile auch bestätigt. Wann O’Neill in Stockholm angekommen ist, ist nicht bekannt. Auch darüber, wie lange er in Schweden bleiben wird und ob er gemeinsam mit Madeleine oder schon früher wieder abreisen wird, kann derzeit nur gerätselt werden. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare