Familienglück in den Schweizer Alpen

Prinzessin Madeleine: So süß toben ihre Kinder im Schnee

Stockholm - Prinzessin Madeleine von Schweden verbringt gerade einen entspannten Winterurlaub in den Schweizer Alpen. In den sozialen Netzwerken lässt sie die Öffentlichkeit an ihrem Familienglück teilhaben.

Schwedens Prinzessin Madeleine (34) hat über Facebook Neujahrsgrüße von ihren Kindern Leonore (2) und Nicolas (1) aus dem Winterurlaub geschickt. Laut Medienberichten sind Madeleine und ihr Mann Chris O'Neill (42) mit ihrem Nachwuchs in den Schweizer Alpen unterwegs. Dort machen das Königspaar sowie weiter Familienmitglieder schon seit gut einer Woche Urlaub, wie dem Instagram-Profil des Königshauses zu entnehmen war.

#NEWS #NEW #PrincessMadeleine and her parents, #KingCarlXVIGustaf and #QueenSilvia are vacationing in Switzerland. In this photo, they were seen in the Swiss Alps.

Ein von Princess Madeleine of Sweden (@princessmadeleineofsweden) gepostetes Foto am

Auf den Bildern, die die Prinzessin auf ihrem Profil postete, sind die Kleinkinder zu sehen, wie sie in Schneeanzüge gehüllt und mit Wollmützen auf dem Kopf im Schnee toben.Auf einem anderen Foto schlürft die kleine Leonore Kakao aus einem riesigen Glas.

Spaniens Königsfamilie besucht Ostermesse auf Mallorca

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare