+
Prinzessin Madeleine ist zurückhaltend. 

"Ich bin schüchtern"

Prinzessin Madeleine steht nicht gerne im Mittelpunkt

Stockholm - Die schwedische Prinzessin Madeleine hält sich selbst für schüchtern. "Ich mag es nicht, Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu sein", sagte die Schwester von Schwedens Kronprinzessin Victoria.

Bei Familienfotos habe sie ihren Eltern große Kopfschmerzen bereitet: "Ich habe mich immer versteckt, sie mussten mich immer dorthin zerren und ich habe geschrien, und ich wollte nie wirklich ein Teil davon sein", sagte die zweifache Mutter, die mit ihrem Mann Chris O'Neill in der Sendung war.

"Man könnte erwarten, dass ich mich daran gewöhnt habe, mich vor Leuten wohl zu fühlen, mit Fotografen oder Journalisten, die mir Fragen stellen, aber das habe ich wirklich nicht."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare