Prinzessin Maxima erwartet zweites Kind

- Den Haag - Prinzessin Máxima und der niederländische Kronprinz Willem Alexander erwarten im Juli ihr zweites Kind. Auch Prinzessin Catharina-Amalia freue sich über ein Brüderchen oder Schwesterchen, teilte ein Sprecher des Hofes mit.

 Die offizielle Ankündigung wurde im Namen der kleinen Prinzessin geschrieben, die am 7. Dezember ein Jahr alt wurde. "Meine Eltern sind dankbar und glücklich", hieß es in der Mitteilung. <P>Prinzessin Máxima gehe es gut, sagte ein Hofsprecher. Bei der ersten Schwangerschaft hatte sie wochenlang ruhen müssen. Das zweite Kind des Paares wird an dritter Stelle in der Thronfolge stehen. Königin Beatrix wird voraussichtlich bereits Ende April wieder Großmutter. Dann erwarten ihr zweiter Sohn, Prinz Johan Friso, und dessen Frau Mabel ihr erstes Kind. Der jüngste Sohn von Königin Beatrix, Prinz Constantijn, und seine Frau Laurentien haben bereits zwei Kinder.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare