Prinzessin Mette-Marit wird Studentin

Die norwegische Prinzessin Mette-Marit (35) hat ein Management-Studium an der Osloer Handelshochschule aufgenommen. Wie der Hof weiter mitteilte, belegt die Ehefrau von Kronprinz Haakon (35) dabei zunächst den Kursus "Sinnvolle Führung und Macht".

Es gehe dabei vor allem um die Frage, welche Rolle Führungsfunktionen in Unternehmen, aber auch bei Staaten spielen und historisch gespielt hätten, sagte Hochschulrektor Tom Colbjrnsen der Nachrichtenagentur NTB.

Mette-Marit hatte vor ihrer Heirat mit dem norwegischen Thronfolger mehrere Anläufe zu einer Ausbildung abgebrochen. Sie will das Teilzeitstudium mit einem akademischen Mastergrad nach drei Jahren beenden. Als Teil eines Studienjahrganges mit 50 Studentinnen und Studenten sollen ihr dabei keine besonderen Vorrechte auch mit Blick auf Prüfungen eingeräumt werden, sagte der Rektor.

Zusammen mit Haakon hat die Prinzessin die beiden Kinder Prinzessin Ingrid Alexandra (4) und Prinz Sverre Magnus (2). Aus einer früheren Verbindung hat sie ihren Sohn Marius Borg Hjby (11) mit in die royale Ehe gebracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cindy Crawfords Sohn in Paris auf dem Laufsteg
Mutti ist stolz: Cindy Crawfords Sohn modelt bei der Paris Fashion Week, auch ihre Tochter verbucht erste Erfolge in der Branche.
Cindy Crawfords Sohn in Paris auf dem Laufsteg
Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich …
Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Das Schönheitsideal einer jungen, straffen Haut ist allgegenwärtig. Kein Wunder, dass die Kosmetikindustrie mit zahlreichen Anti-Falten-Cremes wirbt. Viele Produkte …
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion