+
Kronprinzessin Victoria (m.) und Königin Silvia (r.) nehmen Glückwünsche entgegen. Foto: Mike Fransson

Prinzessin Victoria feiert Geburtstag im Regen

An ihrem 38. Geburtstag hat Kronprinzessin Victoria wieder Pech mit dem Wetter. Trotzdem kommen viele Schweden, um sie zu feiern. Und wenn Mann Daniel so galant den Schirm hält, kann es ruhig nieseln.

Borgholm (dpa) - Unter dem Jubel ihrer Familie und Hunderter Landsleute hat Schwedens Kronprinzessin Victoria am Dienstag einen verregneten 38. Geburtstag auf der Insel Öland gefeiert. Vor dem Sommersitz der Königsfamilie, Schloss Solliden, zeigt sich die Thronfolgerin an ihrem Ehrentag traditionell Besuchern aus dem Volk.

Während Mann Daniel den Regenschirm hielt, nahm die Kronprinzessin deren Glückwünsche entgegen. Trotz des wenig sommerlichen Wetters hatten viele Gratulanten seit dem Morgen auf das Geburtstagskind gewartet. Bei dem Fest waren auch Victorias Eltern König Carl Gustaf und Silvia sowie Töchterchen Estelle dabei. Mit einem hellblauen Regenschirm in der Hand spazierte die Dreijährige an der Menge entlang. Carl Gustaf stimmte ein Ständchen für seine Tochter an.

Sogar aus Finnland waren Zaungäste angereist, um der Kronprinzessin zu gratulieren und Nesthäkchen Estelle live zu sehen. "Ich habe mich von klein auf für das Königshaus interessiert. Heute haben wir Blumen für Victoria und ein Mumins-Buch für Estelle mitgebracht", erzählte die 70-jährige Anita Åstrand, die mit ihrer Tochter extra früh angereist war, dem Fernsehsender SVT.

Rund 50 Medien hatten sich in diesem Jahr für die Feier akkreditiert - darunter auch zahlreiche Journalisten aus Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien.

Bei der Geburtstagsshow am Abend sollten bekannte schwedische Musiker auftreten. Schwimmerin Sarah Sjöström sollte das Victoria-Stipendium entgegennehmen - eine Auszeichnung für Sportstars, die die Thronfolgerin jedes Jahr an ihrem Geburtstag überreicht.

Programm zum Geburtstag von Victoria, Schwedisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare