+
Roger Willemsen redet nicht nur, er tut auch was

Roger Willemsen für Sozial-Engagement geehrt

Bonn - Beim Kabarettpreis Prix Pantheon erhält der Publizist und Fernsehmoderator Roger Willemsen (56) eine Auszeichnung in der neuen Kategorie „Geben & Nehmen“.

Der mit 5000 Euro dotierte Extra-Preis wird am 4. November im Bonner Pantheon-Theater übergeben. Willemsen will das Preisgeld an den Afghanischen Frauenverein weiterreichen, dessen Schirmherr er ist. In der am Donnerstag veröffentlichten Preisbegründung hieß es, mit der Auszeichnung solle Willemsen für sein beeindruckendes Engagement an zahlreichen sozialen und politischen Fronten geehrt werden.

Der mit 3000 Euro dotierte Publikumspreis „Beklatscht & gevotet“ wurde bei der Prix-Pantheon-Gala am Mittwochabend an das A-Cappella-Quartett Maybebop aus Hannover vergeben. Das Fernsehpublikum hatte sich nach den TV-Übertragungen der Pantheon-Wettkampftage mehrheitlich für die Gruppe entschieden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise

Kommentare