+
Roger Willemsen redet nicht nur, er tut auch was

Roger Willemsen für Sozial-Engagement geehrt

Bonn - Beim Kabarettpreis Prix Pantheon erhält der Publizist und Fernsehmoderator Roger Willemsen (56) eine Auszeichnung in der neuen Kategorie „Geben & Nehmen“.

Der mit 5000 Euro dotierte Extra-Preis wird am 4. November im Bonner Pantheon-Theater übergeben. Willemsen will das Preisgeld an den Afghanischen Frauenverein weiterreichen, dessen Schirmherr er ist. In der am Donnerstag veröffentlichten Preisbegründung hieß es, mit der Auszeichnung solle Willemsen für sein beeindruckendes Engagement an zahlreichen sozialen und politischen Fronten geehrt werden.

Der mit 3000 Euro dotierte Publikumspreis „Beklatscht & gevotet“ wurde bei der Prix-Pantheon-Gala am Mittwochabend an das A-Cappella-Quartett Maybebop aus Hannover vergeben. Das Fernsehpublikum hatte sich nach den TV-Übertragungen der Pantheon-Wettkampftage mehrheitlich für die Gruppe entschieden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare