"Project: Almanac": Zeitreise-Zukunftsthriller

Berlin (dpa) - Für so manchen Jugendlichen ist das sicher ein Traum: einmal mit einer echten Zeitmaschine zu reisen.

Tatsächlich geht dieser Traum für die beiden Highschool-Freunde Quinn und David in Erfüllung, als es ihnen gelingt, den Prototypen einer solchen Wundermaschine, erfunden von Davids Vater, in Gang zu setzen. Plötzlich sind die einstigen Außenseiter höchst gefragt und sehr beliebt; mit Hilfe der Zeitmaschine gestalten sie sich ihr Leben so angenehm, wie irgend möglich: bestandene Schultests und ein Lottogewinn inklusive. Als aber David einen Alleingang unternimmt, geraten die Dinge außer Kontrolle.

Produziert ist der Science-Fiction-Film unter anderem von Michael Bay ("Transformers").

Project: Almanac, USA 2014, 106 Min., FSK ab 6, von Dean Israelite, mit Sofia Black-D’Elia, Jonny Weston, Sam Lerner

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare