+
Zieht ins Promi Big-Brother-Haus: Schlagersänger Nino de Angelo (51).

Promi Big-Brother

Ein Herzbube und einer jenseits von Eden ziehen ins BB-Haus

Berlin - Die ersten beiden Kandidaten für Promi Big-Brother sollen feststehen. Im Herbst schickt SAT.1 das Format erneut auf Sendung.

Update vom 13. August: Jetzt ist es bald soweit, Promi Big Brother 2015 startet. Nino de Angelo ist mittlerweile als Kandidat bestätigt und auch Sarah Nowak, Playmate aus Günzburg, ist dabei.

Update vom 17. Juli: In knapp einem Monat startet zum dritten Mal "Promi Big Brother" auf SAT.1. Alle Kandidaten sollen bereits feststehen. Wir haben für Sie alle 'Berühmtheiten' im Überblick aufgezählt, die einziehen sollen.

14 Tage, zwölf Prominente, null Privatsphäre - das ist das Konzept von Promi Big-Brother, mit dem SAT.1 im Herbst zum dritten Mal auf Sendung geht.

Bild hat nun die ersten beiden Promis genannt, die offenbar ins BB-Haus einziehen werden. Nino de Angelo ist laut Bild der erste Kandidat im Haus. Der 51-Jährige landete 1984 mit seinem Lied "Jenseits von Eden" einen Hit. 

Der zweite im Bunde ist Wilfried Gliem. Der 68-Jährige ist einer der beiden Wildecker Herzbuben. Zwar habe er, wie Bild berichtet, den Vertrag noch nicht unterschrieben. Doch die Verhandlungen seien weit fortgeschritten.

mm  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare