+
Trauer um Helmut Dietl:

Abschied in München

Trauerfeier für Helmut Dietl mit vielen Promis

München - Knapp zwei Wochen nach dem Tod von Helmut Dietl haben am Samstag Freunde und Weggefährten Abschied von dem Filmemacher genommen.

Etwa 250 Gäste kamen am Münchner Nordfriedhof zu einer Trauerfeier für den Regisseur, der am 30. März im Alter von 70 Jahren gestorben war. Unter den Gästen waren die Schauspieler Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht sowie Oberbürgermeister Dieter Reiter. Am Sonntag soll die Münchener Bevölkerung die Gelegenheit haben, sich von Dietl zu verabschieden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook

Kommentare