L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
+
Barbara Becker und Star-Frisoer Udo Walz kommen über den roten Teppich zu der Wohltätigkeitsveranstaltung "Tribute to Bambi" in Berlin.

Prominenten-Gala "Tribute to Bambi"

Berlin - Prominente helfen Kindern in Not: Rund 800 Gäste aus Medien, Wirtschaft, Film und Fernsehen sind am Freitagabend zur Wohltätigkeits-Gala “Tribute to Bambi“ in Berlin gekommen.

Über den Roten Teppich liefen Franziska van Almsick, Ursula Karven, Wladimir Klitschko, Eva Padberg, Verona Pooth oder auch Anna Thalbach. Mit der Gala startete die Hubert Burda Media einen “Spendenmarathon“ für Kinderprojekte in Deutschland, der bis zur Verleihung des Medienpreises Bambi am 26. November in Potsdam läuft. Sogar eine Michael-Jackson-Gitarre kommt dafür unter den Hammer.

Die amerikanische Sängerin Nisha Kataria, die einst einige Zeit mit dem inzwischen gestorbenen Weltstar zusammenarbeitete, brachte das Instrument mit auf die Bühne. Und als “Tribute to the King of Pop“, so Moderatorin Marietta Slomka, sang Kataria mit einem Kinderchor den Jackson-Hit “We are the World“. Auch die Band 2raumwohnung und Pop- Musiker Sasha gehörten zu den musikalischen Höhepunkten. Auf der Bühne präsentierten Katarina Witt, Henry Maske und Peter Maffay Projekte, mit denen Kindern geholfen wird. “Tribute to Bambi“ unterstützt in diesem Jahr die “Kinderhilfe Hilfe für leukämie- und tumorkranke Kinder e.V. Berlin-Brandenburg“ mit dem Kinderhospiz Sonnenhof, “Die Arche“ christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. in Potsdam sowie die Münchner Initiative “KITz - Kinder nach belastenden Ereignissen“.

Wie viel Geld bei verschiedenen Aktionen mit Unterstützung zahlreicher Partner aus der Wirtschaft in den nächsten Wochen zusammenkommt, soll bei der Verleihung der begehrten Bambi- Medienpreise in Potsdam bekanntgegeben werden. Bislang fand die 2001 ins Leben gerufene Veranstaltung “Tribute to Bambi“ am Vorabend der Bambi-Verleihung statt. Seitdem konnten mehr als zweieinhalb Millionen Euro gesammelt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Sie galt als eine der reichsten Frauen der Welt: Liliane Bettencourt, Erbin des L'Oréal-Imperiums, ist mit 94 Jahren gestorben.
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer

Kommentare