Jan Weiler und Maria Höfl-Riesch dabei

User kennen noch mehr Promis aus dem Münchner Umland

  • schließen

München - Die Münchner bilden sich viel auf die Promis ihrer Stadt ein. Die Bewohner des Umlands brauchen nicht neidisch zu schauen. Unsere User zählen auf, welche Promis aus den nahen Landkreisen kommen.

Am Montag hatten wir Ihnen für den Anfang mal diese sechs Promis aus dem Münchner Umland vorgestellt: 

1. Marcus H. Rosenmüller aus Hausham im Landkreis Miesbach

2. Thomas Müller aus dem oberbayerischen Pähl

3. Felix Neureuther aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen

4. Magdalena Neuner aus Wallgau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

5. Christian Stückl aus Oberammergau 

6. Maximilan Brückner aus einer Gemeinde im Landkreis Rosenheim. 

7. Bastian Schweinsteiger

Wer Bastian Schweinsteiger ist, überspringen wir an dieser Stelle. Er ist in Kolbermoor geboren, der oberbayerischen Stadt im Landkreis Rosenheim.

8. Simon Pearce 

Simon Pearce auf dem Dach unseres Pressehauses. 

Der Kabarettist ist in Puchheim im Landkreis Fürstenfeldbruck aufgewachsen. Er ist der Sohn einer Deutschen und eines Nigerianers. Mit seinem Humor schützt er sich gegen Rassismus und Intoleranz. Auf der Bühne erzählt er wahre Geschichten wie die von der Nachbarin, die "Wir sind hier nicht im Dschungel" schimpft, als Pearce im Treppenhaus telefoniert. Für uns hat er einen viel beachteten Beitrag mit der Überschrift "An alle Münchner, die glauben, in einer toleranten Stadt zu leben" geschrieben. 

9. Michael Mittermeier

Der Kabarettist ist 1966 in Dorfen geboren und begann seine Karriere Ende der 80er-Jahre. Seit September vergangenen Jahre tourt Mittermeier mit seinem Soloprogramm "Wild" durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Lesen Sie hier die Kritik zu seinem Auftritt im Lustspielhaus München. 

Michael Mittermeier spricht auf dem Königsplatz in München während des "Danke-Konzerts" für freiwillige Flüchtlingshelfer.

Mitte Oktober trat er beim Konzert "Wir. Stimmen für geflüchtete Menschen" in München auf und schrieb dazu sehr bewegt: "WIR. Es war wunderbar!!!! Ich bin immer noch total geflasht. Es war so eine besondere Stimmung gestern, die uns alle tief berührt hat. 25.000 Menschen mit guter Energie vereint, das ist schön, und das ist mal ein Zeichen... was für geile Auftritte von Wanda, The Notwist, Sportfreunde Stiller, Herbert Grönemeyer und und und... ich sag auch danke!!!" 

Immer wieder legt sich Mittermeier mit Facebook-Usern an, die hasserfüllte Kommentare über Flüchtlinge auf seiner Seite hinterlassen. In einem Interview mit der Welt sagte er: "Ich habe versucht, zu diskutieren und hab' gemerkt, das hilft null. Die Leute, die auf dem Hass-Level sind, diskutieren nicht mehr. Da wird nur noch geschimpft. Ich habe es zeitweise mit Ironie probiert. Damit können sie gar nicht umgehen. Dann werden sie noch wütender."

Interessante Randnotiz: Michael Mittermeier hat einen bekannten, zwei Jahre älteren Bruder, der den gleichen Job macht: Alfred Mittermeier.

10. Maria Höfl-Riesch

Die frühere Skirennläuferin ist in Garmisch-Partenkirchen geboren. 

11. Sebastian Bezzel

Szene des Kinofilms "Dampfnudelblues": Schulrektor Höpfl (Robert Palfalder, rechts) zeigt Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) die bedrohliche Schmiererei.

Diesen Schauspieler verehren wir für seine Rolle als Franz Eberhofer in den Roman-Verfilmungen "Dampfnudelblues" und "Winterkartoffelknödel". Bezzel ist in Garmisch-Partenkirchen geboren, wohnt inzwischen in Hamburg. Das verzeihen wir ihm, wenn er dafür weiterhin in Krimi-Komödien spielt. 

12. Herrmann Giefer

"Dahoam is Dahoam"-Zuschauer wissen das längst. Der Mann, der seit Folge 201 Martin Kirchleitner spielt, wohnt in Mittenwald im Werdenfelder Land. Sein Hobby ist passenderweise: "Handwerken in Gottes freier Natur".  

A propos "Dahoam is Dahoam": Schauspielerin Heidrun Gärtner kommt aus Icking.  

13. Sara Nuru

Nuru hat die vierte Staffel der ProSieben-Castingshow "Germany's Next Topmodel" gewonnen. Sie ist 1989 in Erding geboren und in Grünbach aufgewachsen. Sie soll mal in München, mal in Berlin leben. 

14. Martina Schwarzmann

Die Kabarettistin ist 1979 in Fürstenfeldbruck auf die Welt gekommen - am Rosenmontag, wie sie betont. Sie habe eine "unauffällige Kindheit" verbracht und wohnt heute in Altomünster. Ihr aktuelles Programm heißt "Gscheid gfreid". Sehen Sie hier ihren BR-Auftritt im Vereinsheim Schwabing:

15. Jan Weiler

Schriftsteller Jan Weiler.

Jan Weiler haben wir das Buch "Maria, ihm schmeckt's nicht. Geschichten von meiner italienischen Sippe" und die Fortsetzung "Antonia im Wunderland" zu verdanken. 

Der bekannte Schriftsteller ist in Düsseldorf geboren, aber hat eingesehen, dass es sich in Oberbayern noch besser leben lässt. Mal wohnt er er eine Weile in Icking, mal im italienischen Umbrien. 

16. Josef Bierbichler

Der Schauspieler ist in Ambach am Starnberger See aufgewachsen. 

17. Benedikt Mordstein

Der Freisinger ist Breakdance-Weltmeister und mehrmaliger Weltrekordhalter. 

18. Christian Tramitz

Falls Sie zu den Leuten gehören, die mittwochs das Vorabendprogramm schauen, kennen Sie sicher die Serie "Huber und Staller" (18.50 Uhr im Ersten). Aktuell läuft die fünfte Staffel. Ansonsten werden Sie sich an Tramitz' Rollen in der "Bullyparade" erinnern, zum Beispiel als Liebesschwüre säuselnder Franz in "Sissi - Wechseljahre einer Kaiserin". Übrigens wohnt Schauspielkollege Michael "Bully" Herbig schon lange in einer Villa in Straßlach im Landkreis München.

19. Helene Fischer

Sie wohnt mit Florian Silbereisen am Starnberger See. Dort und am Ammersee ist das Pärchen in bester Gesellschaft: Oliver Bierhoff, Katherina Jacob, Michael Ballack, Xavi Alonso, Howard Carpendale, Peter Maffay, Jonas Kaufmann, Hannes Jaennicke, Heino Ferch, Jens Lehmann, Peter RubinHans-Werner Sinn und einige mehr. 

20. Angela Ascher

Die Schauspielerin ist in Dorfen aufgewachsen. Sie werden sie vor allem von der Starkbierprobe auf dem Münchner Nockherberg kennen. Sie ließ sich im vergangenen Jahr als Ministerin Ilse Aigner von den politischen Konkurrenten auffressen. Am Ende aber stellte sich alles nur als Seehofer-Traum heraus.

21. Monika Gruber

Die gefeierte Kabarettistin kommt aus Tittenkofen (ja, es ist ein lustiger Ortsname) und lebt in Erding. Die "Gruberin" ist schon eine, die München gerne auf seiner Promi-Liste stehen hätte. Sie gehört aber fairer Weise dem Umland. 

22. Marianne Sägebrecht

Die wunderbare Schauspielerin ist 1945 in Starnberg auf die Welt gekommen.

23. Klaus Doldinger

Hätten Sie gewusst, dass der bekannte Jazzmusiker Klaus Doldinger in Irschenhausen lebt?

Fallen Ihnen noch weitere Promis im Umland ein? Schreiben Sie diese gerne in die Kommentare.

sah

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Die Musikerin Beth Ditto möchte ihr erstes Baby bekommen. Doch das geht nicht ohne Planung.
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Die Musikerin möchte mit ihrer Ehefrau eine Familie gründen. Schon bald soll es nach dem Willen der Ex-Gossip-Frontrau soweit sein.
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Am Montag beginnt eine Sonnenfinsternis, die in weiten Teilen der USA zu sehen sein wird. Die britische Sängerin Bonnie Tyler soll hierfür mit ihrem Mega-Hit "Total …
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Die Fans haben Daniela Katzenberger (30) mit ihren typisch blonden, langen Haaren kennen und über die Jahre lieben gelernt. Damit ist jetzt Schluss.
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur

Kommentare