+
Beerdigung Malcom McLaren.

Promis bei Beerdigung für Malcom McLaren

London - “Zu schnell um zu leben, zu jung um zu sterben“, das stand auf dem Sarg des verstorbenen Punk Pioniers Malcom McLaren. Prominente Gäste erwiesen ihm die letzte Ehre.

Der verstorbene Punk-Pionier Malcom McLaren ist am Donnerstag in London beigesetzt worden. Hunderte Menschen säumten die Straßen, um dem ehemaligen Manager der Band Sex Pistols die letzte Ehre zu erweisen.

Lesen Sie auch:

Punk-Pionier Malcolm McLaren ist tot

Auf seinem von einer Pferdekutsche gezogenen Sarg standen die Worte “Zu schnell um zu leben, zu jung um zu sterben“. McLaren war am 8. April im Alter von 64 Jahren an Krebs gestorben. Zur Trauergemeinde gehörten unter anderem die Modedesignerin und frühere Partnerin McLarens Vivienne Westwood sowie der Musiker Bob Geldof.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten

Kommentare