Notarzt-Einsatz in Laim: Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke

Notarzt-Einsatz in Laim: Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke
+
Sarah Connor beherbergt seit vier Wochen eine syrische Flüchtlingsfamilie.

Aber fast keiner macht mit

Promis loben Sarah Connors Einsatz für Flüchtlinge

Berlin - Prominente aus dem Showgeschäft bewundern die Sängerin Sarah Connor dafür, dass sie bei sich zu Hause eine Flüchtlingsfamilie aufgenommen hat. Selbst zieht aber kaum einer nach. 

Dem Beispiel folgen wollen aber die wenigsten. Filmstar Til Schweiger würde jemanden aufnehmen, „wenn ich eine intakte und funktionierende Familie hätte, wo immer ein Elternteil da ist. Aber ich bin nur unterwegs“, sagte er am Donnerstagabend am Rande der „Tribute to Bambi“-Gala in Berlin.

Sarah Connor geht mit gutem Beispiel voran. Ich weiß aber nicht, ob ich es persönlich machen würde. Das ist ja auch eine gewisse Verantwortung“, erklärte die Hamburger Dragqueen Olivia Jones. Sie spende aber Geld und Kleidung und habe sich vor Ort ein Bild von der Situation gemacht. „Ich habe gesehen, wie verzweifelt und traumatisiert die Menschen vor Flüchtlingsheimen und Bahnhöfen sind und wie sie frieren. Das ist mir echt an die Nieren gegangen.“

Für Star-Friseur Udo Walz käme es theoretisch schon infrage, eine Familie mit ein, zwei Kindern aufzunehmen. „Das kann ich mir vorstellen, aber ich müsste sie mir aussuchen. Ich will nicht jemanden, den ich nicht kenne.“

Auch das Model Monica Ivancan lobte Connor für ihren Einsatz. „Ich finde es sehr gut, dass sie Flüchtlinge aufgenommen hat. Sie ist in einer großen Familie großgeworden und mag es ohnehin, wenn viele Leute um sie herum sind.“ Sie selbst habe zu wenig Platz.

Popstar Sarah Connor  berichtet in der aktuellen „Zeit“, wie sie eine Familie aus Syrien bei sich in Berlin einquartiert hat. „Ich maße mir nicht an, ein Vorbild zu sein. Ich kann verstehen, dass nicht jeder Flüchtlinge bei sich aufnehmen kann oder will“, schrieb die Sängerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare