+
Rafael Nadal und Shakira (r.) sind nur zwei von vielen Prominenten, die den Erdbeben-Opfern von Nepal helfen möchten.

Katy Perry, Shakira oder Rafael Nadal

Diese Promis wollen den Erdbeben-Opfern helfen

Kathmandu/Berlin - Katy Perry, Shakira oder Rafael Nadal: Viele Prominente haben im Internet zu Spenden für die Erdbeben-Opfer in Nepal aufgerufen.

„Mein Herz bricht mit der steigenden Zahl der Todesopfer“, schrieb Sängerin Katy Perry (30) am Montag bei Twitter. „Bitte helft Unicef dabei, betroffene Kinder und Familien zu unterstützen.“

Bei dem schweren Erdbeben im Himalaya waren allein in Nepal am Wochenende nach Angaben des dortigen Innenministeriums mindestens 3200 Menschen ums Leben gekommen.

„Söhne, Ehefrauen, Väter“, schrieb Schauspielerin Alyssa Milano (42). Man solle hinter die Zahlen schauen. „Mein Herz ist in Nepal.“

Auch Stars wie der Tennisspieler Rafael Nadal (28), die Sängerin Shakira (38) und Kim Kardashian (34) äußerten ihr Mitgefühl und riefen zu Spenden auf.

Tausende Tote bei Erdbeben im Himalaja

Tausende Tote bei Erdbeben im Himalaja

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare