+
Bundespräsident Christian Wulff kam mit Ehefrau Bettina

Promis würdigen Loriot bei Aidsgala

Berlin - Bundespräsident Christian Wulff, Außenminister Guido Westerwelle, Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers und andere Prominente haben bei einer Gala der Deutschen AIDS-Stiftung in Berlin an den Humoristen Loriot erinnert.

Vicco von Bülow hatte die Veranstaltung der Stiftung als Ehrenvorsitzender geprägt. Zur Gala kamen rund 2300 Gäste in glitzernden Roben und Smoking in die Deutsche Oper. “Morgen wird Loriot zum ersten Mal nicht anrufen und fragen wie es gelaufen ist“, sagte Sänger Max Raabe, der die 18. Gala moderierte. In früheren Jahren hatte Loriot durch die Veranstaltung geführt.

Loriot - ein Streifzug durch sein Leben

Loriot - ein Streifzug durch sein Leben

Den guten Zweck der Veranstaltung bedachten die Gäste ebenfalls: Die Aids-Stiftung konnte die bislang gesammelte Spendensumme auf mindestens sechs Millionen Euro erhöhen. Sie ist die größte AIDS-Hilfsorganisation in Deutschland und bietet Betroffenen materielle Unterstützung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare