+
Madonna

Protest gegen Madonnas Konzert in Prag

Prag - Gegen Madonnas Konzert am Donnerstag in Prag haben fast 3.000 Menschen in einer Petition protestiert. Grund ist vor allem die Angst vor einem Verkehrschaos und der Lärm.

Das sagte Jiri Styler, Organisator der Unterschriftenaktion. Zu dem Konzert der Tour “Sticky & Sweet“ wurden etwa 40.000 Besucher erwartet.

Es gab Straßensperren und erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Veranstaltungsort ist eine Freifläche zwischen einem Prager Wohnviertel und einer Autobahn. Die örtlichen Behörden versprachen, dass das Konzert vor 22.00 Uhr enden werde, danach werde die Gegend gesäubert.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare