+
Anna-Maria Zimmermann lag nach dem Absturz 18 Tage lang im Koma.

Zimmermann-Absturz: Bewährungsstrafe für Piloten

Paderborn - Der Pilot des Hubschraubers, mit dem im vergangenen Jahr die Sängerin Anna-Maria Zimmermann abstürzte, musste sich heute vor Gericht verantworten. Wie das Urteil ausfiel:

Der Pilot ist wegen fahrlässiger Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt worden. Der 51-Jährige habe es versäumt, den geplanten Landeplatz vor einer Diskothek bei Paderborn absperren zu lassen, urteilte das Landgericht am Dienstag. Als Menschen und Autos den Platz blockierten, habe er bei der Suche nach einem Ausweichplatz Flugfehler begangen. Der Hubschrauber stürzte im vergangenen Oktober mit dem Piloten, Zimmermann und zwei weiteren Passagieren ab. Die ehemalige DSDS-Sängerin Zimmermann lag 18 Tage im Koma.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 

Kommentare