+
Hartmut Engler befindet sich mit Pur auf der Zugabenstrecke. Foto: Britta Pedersen

Pur-Sänger Engler macht mindestens bis 60 weiter

Bietigheim-Bissingen (dpa) - Pur-Frontmann Hartmut Engler (53) will noch mindestens sieben Jahre Musik machen. "Wenn wir mit 60 alle noch gesund und happy sind, dann hängen wir vielleicht noch ein Jahrzehnt dran", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

Was für ihn nach Pur ("Abenteuerland") komme, stehe in den Sternen. Die Band sehe sich nach den großen Erfolgen vor allem in den 90er-Jahren "schon lange auf der Zugabenstrecke".

Beim Start als Schülerband habe niemand auf dem Zettel gehabt, dass Pur ein lebenslanges Projekt werden könnte. Engler hat dennoch einen Wunsch für das Ende: "Ich würde mich gerne in aller Würde zurückziehen - und nicht wenn der Rücken, die Hüfte und das Knie das diktieren." Das neue Pur-Album "Achtung" erscheint am 18. September.

Website Pur

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare