+
Ivy Quainoo hat die erste Staffel von "The Voice of Germany" gewonnen.

Ivy Quainoo: Titelsong für Möhring-Film

Berlin - Seit "The Voice" geht es für Ivy Quainoo steil bergauf. Jetzt darf die Sängerin den Titelsong zu Wotan Wilke Möhrings neuem Liebesfilm beisteuern.

Ivy Quainoo, Gewinnerin der Sat.1/ProSieben-Show „The Voice of Germany“, singt den Titelsong des neuen Kinofilms „Mann tut was Mann kann“, der entsprechend „Men Do What They Can“ heißt. Der komplette Soundtrack stammt von Mousse T., wie die Presseagentur der Filmproduktion am Montag weiter mitteilte. Der Titelsong wird demnach zeitgleich zum Kinostart am 11. Oktober als Single veröffentlicht, ist aber schon im Radio zu hören und als Video zu sehen. Auch Jan Josef Liefers, der in dem Film mitspielt, steuert einen Filmsong bei, und zwar „Man What A Woman!“.

Wotan Wilke Möhring spielt in der Verfilmung des gleichnamigen Romans einen überzeugten Single, der sich mit seinem Rottweiler eine Tierärztin (Jasmin Gerat) aufsucht und sich prompt in sie verliebt.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare