+
Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip, Duke of Edinburgh (l), haben die traditionellen Highland Games in Schottland besucht. Foto: Robert Perry

Queen besucht wieder Highland Games in Schottland

London (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. (89) hat am Samstag mit ihrem Ehemann Prinz Philip den traditionellen Highland Games einen Besuch abgestattet. Zu dem historischen Spektakel kamen etwa 17 000 Besucher ins schottische Braemar, wie BBC und andere Medien berichteten.

Bei den Spielen gibt es Wettkämpfe, bei denen sich die Schotten - begleitet von Dudelsack-Musik - etwa in Disziplinen wie Baumstamm-Weitwurf oder Tauziehen messen. Nahe Braemar liegt Schloss Balmoral, das schon seit Königin Victoria, die von 1837 bis 1901 regierte, das Feriendomizil der Royals ist.

Queen Elizabeth II., die seit mehr als 63 Jahren Königin ist, überholt am Mittwoch (9. September) ihre Ur-Urgroßmutter Victoria und wird dann zur am längsten regierenden Monarchin Großbritanniens.

Die Highland Games finden an verschiedenen Orten in Schottland seit Jahrhunderten statt. Schon im 11. Jahrhundert soll König Malcolm III. seine Untertanen in der Nähe von Braemar versammelt haben, um die stärksten Kämpfer und schnellsten Läufer zu finden.

Braemar Gathering (eng.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche

Kommentare