+
Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip, Duke of Edinburgh (l), haben die traditionellen Highland Games in Schottland besucht. Foto: Robert Perry

Queen besucht wieder Highland Games in Schottland

London (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. (89) hat am Samstag mit ihrem Ehemann Prinz Philip den traditionellen Highland Games einen Besuch abgestattet. Zu dem historischen Spektakel kamen etwa 17 000 Besucher ins schottische Braemar, wie BBC und andere Medien berichteten.

Bei den Spielen gibt es Wettkämpfe, bei denen sich die Schotten - begleitet von Dudelsack-Musik - etwa in Disziplinen wie Baumstamm-Weitwurf oder Tauziehen messen. Nahe Braemar liegt Schloss Balmoral, das schon seit Königin Victoria, die von 1837 bis 1901 regierte, das Feriendomizil der Royals ist.

Queen Elizabeth II., die seit mehr als 63 Jahren Königin ist, überholt am Mittwoch (9. September) ihre Ur-Urgroßmutter Victoria und wird dann zur am längsten regierenden Monarchin Großbritanniens.

Die Highland Games finden an verschiedenen Orten in Schottland seit Jahrhunderten statt. Schon im 11. Jahrhundert soll König Malcolm III. seine Untertanen in der Nähe von Braemar versammelt haben, um die stärksten Kämpfer und schnellsten Läufer zu finden.

Braemar Gathering (eng.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare