1. Startseite
  2. Boulevard

Queen Elizabeth: An ihrem 96. Geburtstag möchte sie Prinz Philip nah sein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Queen Elizabeth muss zum zweiten Mal in Folge ihren Geburtstag ohne Prinz Philip feiern. Das Andenken an ihn hat die Monarchin nach Sandringham geführt.

Sandringham – Queen Elizabeth zelebriert am 21. April ihren 96. Geburtstag. Das neue Lebensjahr begrüßt die britische Ausnahmeregentin erneut in aller Stille, Schloss Windsor hat sie Medienberichten zufolge aber dennoch verlassen.

Queen Elizabeth: An ihrem 96. Geburtstag möchte sie Prinz Philip nah sein

Seit Beginn der Corona-Pandemie vor zwei Jahren hat sich Queen Elizabeth II. auf Schloss Windsor zurückgezogen, die prachtvolle Residenz verlässt sie inzwischen nur noch zu besonderen Anlässen wie beispielsweise ihrem eigenen Geburtstag. Wie „Daily Mail“ berichtet, hat sich die royale Jubilarin am Mittwoch (20. April), nur wenige Tage nach ihrem geheimen Treffen mit Harry (37) und Meghan (40), auf den Weg zu ihrem Landsitz Sandringham House gemacht. Per Helikopter ist sie offenbar von Windsor aus in Richtung Norfolk aufgebrochen.

Queen Elizabeth II. blickt lächelnd zur Seite (Symbolbild).
Queen Elizabeth II. ist mit ihren 96 Jahren die älteste noch regierende Monarchin der Welt (Symbolbild). © Steve Reigate/dpa

In Erinnerung an ihren im April letzten Jahres verstorbenen Ehemann Prinz Philip (99, † 2021) soll die 96-Jährige ihren Geburtstag an einem ganz besonderen Ort, der Wood Farm, verbringen, der nostalgische Gefühle wecken dürfte. Das abgelegene Bauernhaus auf dem Anwesen von Sandringham House diente Philip als Wohn- und Rückzugsort nach seinem royalen Rücktritt im Jahr 2017. Mehrere Tage wird Queen Elizabeth II. wohl in dem idyllischen Cottage wohnen. Enge Freunde sowie Mitglieder der britischen Königsfamilie werden ihr dort, so der „Guardian“, vermutlich in den kommenden Tagen einen Besuch abstatten.

Queen Elizabeth: Große Party lässt noch auf sich warten

Der Palast veröffentlichte am Vorabend des königlichen Geburtstags ein neues Foto der Jubilarin, das von der Royal Windsor Horse Show in Auftrag gegeben wurde. Entstanden ist die Aufnahme, die Pferdenärrin Elizabeth an der Seite ihrer Ponys Bybeck Katie und Bybeck Nightingale zeigt, im März im Garten von Schloss Windsor.

Ein großes Fest wird die Queen an ihrem 96. Geburtstag nicht schmeißen, das glanzvolle Spektakel zu Ehren der Königin folgt erst im Sommer. Mit der traditionellen Trooping the Colour Parade begeht Queen Elizabeth ihren zweiten Geburtstag, dieses Jahr ist die Militärparade Teil der mehrtägigen Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum 2022 der Queen.*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare