1. Startseite
  2. Boulevard

Queen Elizabeth II.: Überraschende Begleitung für ihre Geburtstagsfeier

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Queen Elizabeth II. lächelt und verfolgt die Trooping the Colour-Parade.
Der Parade zu ihrem 94. Geburtstag wohnte Queen Elizabeth II. allein bei. © i-Images/Imago

Die offiziellen Feierlichkeiten zu Queen Elizabeths II. 95. Geburtstag stehen kurz bevor, den Platz von Prinz Philip wird ein enger Vertrauter einnehmen.

Windsor – Am 21. April wurde Queen Elizabeth II. 95 Jahre alt, auf Schloss Windsor feierte die Regentin still und leise. Nur wenige Wochen zuvor war ihr Ehemann und Weggefährte Prinz Philip (99, † 2021) gestorben. Nach diesem schweren Verlust hat die britische Monarchin jedoch ihr Lächeln wiedergefunden, ihre zweite Geburtstagsfeier wird ihr sicherlich mehr Freude bereiten!  

Der Geburtstag von Großbritanniens Staatsoberhaupt wird mit der Trooping the Colour-Parade im Sommer zelebriert, an dieser Tradition hält auch Queen Elizabeth II. fest. Die prunkvolle Militärparade ist Jahr für Jahr ein großes Spektakel, an dem die gesamte Royal Family teilnimmt. In der Kutsche der Queen nahm meist Prinz Philip Platz, in diesem Jahr bekommt die Jubilarin überraschende Unterstützung.

Wie die britische Dailymail berichtet, wird nicht etwa Prinz Charles (72) diese Ehre zuteil, stattdessen wird Prinz Edward, Herzog von Kent (85) die Queen zur Trooping the Colour-Parade begleiten*. Queen Elizabeth II. und ihr Cousin sollen ein gutes Verhältnis zueinander haben. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wird Schloss Windsor der Schauplatz der überschaubaren Geburtstagsparade am 12. Juni sein. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare