1. Startseite
  2. Boulevard

Queen Elizabeth II.: Ein Rollstuhl ist für sie offenbar ein royales Tabu

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Kommentare

Queen Elizabeth II. empfängt Bürger in Sandringham
Queen Elizabeth II. fällt es offenbar immer schwerer, weitere Wege zu gehen (Symbolbild). © Joe Giddens/dpa

Obwohl sich die Gerüchte um Queen Elizabeth II. verdichten, sie sei auf einen Rollstuhl angewiesen, gibt es kein Statement. Das wird sich auch nie ändern, vermuten Insider.

Windsor – Trotz guter Erholung nach ihrer Corona-Erkrankung und erster Audienzen in Schloss Windsor werden Palaststimmen lauter, die berichten, die britische Königin (95) sei längst auf den Rollstuhl angewiesen, sollte es sich um Wege handeln, die außerhalb der Palastmauern gelegen seien.
Für ihn besteht daran kein Zweifel, hört man seitens des britischen Schauspielers Christopher Biggins (73).

Der Darsteller beruft sich dabei auf royale Insider. Bei „GB News“ verkündete er seine Ansichten über den fragilen Gesundheitszustand Queen Elizabeths II.* und seine Vermutung, dass sie längst nicht mehr so mobil sei, um öffentliche Termine wahrnehmen zu können. Die Bilder der Queen, die zum Auftakt ihres Platin-Thronjubiläums im Februar mit Gehstock erschienen waren, zogen schon erste Spekulationen nach sich. Inzwischen gab es angeblich bereits Umbaupläne, um Balmoral, den Landsitz der Regentin, barrierefrei* zu gestalten.

Wer sich fragt, warum die Queen dann nicht auch öffentliche Termine im Rollstuhl absolvieren kann, findet die Antwort vermutlich in ihrer Jugend. Mit ihrer Schwester Prinzessin Margaret* (71, † 2002) verband das spätere Oberhaupt der Briten ein enges Band. Margaret war schön und weniger angepasst als die junge Elizabeth, die sich schon früh ihrer Pflicht bewusst war. Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit der Zweitgeborenen. Nach einem Leben voller Höhen und Tiefen musste Margaret nach mehreren Schlaganfällen ihre letzten Tage im Rollstuhl fristen, halbseitig gelähmt und fast blind.

Auch 20 Jahre später hat die Königin Verfall und Untergang ihrer Schwester lebhaft vor Augen und will mit aller Macht vermeiden, dass sich die Geschichte wiederholt. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare