+
Queen Elizabeth II. und König Philippe bei der Eröffnung des "Flanders Fields Memorial Garden". Foto: Eric Lalmand

Queen eröffnet Garten der Erinnerung

London (dpa) - Queen Elizabeth II. hat am Donnerstag gemeinsam mit Belgiens König Philippe und Luxemburgs Großherzog Henri einen "Garten der Erinnerung" für die Opfer des Ersten Weltkriegs eröffnet. Die Monarchin legte auf dem Gelände der Wellington-Kaserne nahe dem Buckingham-Palast einen Kranz nieder.

Der Garten war in einjähriger Arbeit mit Erde geschaffen worden, die von 70 einstigen Schlachtfeldern im belgischen Flandern nach London gebracht worden war.

An den Feierlichkeiten nahmen auch Queen-Ehemann Prinz Philip sowie der Enkel der Königin, Prinz William, teil. Der Beginn des Ersten Weltkriegs jährte sich in diesem Jahr zum 100. Mal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare