+
Queen Elizabeth II. und König Philippe bei der Eröffnung des "Flanders Fields Memorial Garden". Foto: Eric Lalmand

Queen eröffnet Garten der Erinnerung

London (dpa) - Queen Elizabeth II. hat am Donnerstag gemeinsam mit Belgiens König Philippe und Luxemburgs Großherzog Henri einen "Garten der Erinnerung" für die Opfer des Ersten Weltkriegs eröffnet. Die Monarchin legte auf dem Gelände der Wellington-Kaserne nahe dem Buckingham-Palast einen Kranz nieder.

Der Garten war in einjähriger Arbeit mit Erde geschaffen worden, die von 70 einstigen Schlachtfeldern im belgischen Flandern nach London gebracht worden war.

An den Feierlichkeiten nahmen auch Queen-Ehemann Prinz Philip sowie der Enkel der Königin, Prinz William, teil. Der Beginn des Ersten Weltkriegs jährte sich in diesem Jahr zum 100. Mal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare