+
Die Queen im Kreise ihrer Familie

Queen feiert 85. Geburtstag

London - Mit der traditionellen Militärparade “Trooping the Colour“ hat Queen Elizabeth II. am Samstag ihren 85. Geburtstag nachgefeiert.

Die Queen, blaugrau gekleidet, fuhr an der Seite ihres am Freitag 90 Jahre alt gewordenen Ehemannes Prinz Philip in einer offenen Kutsche vom Buckingham Palast über die Prachtstraße The Mall zum Paradeplatz der Horse Guards. Dort fuhr sie unter den Klängen der britischen Nationalhymne die angetretene Ehrengarde ab.

Wie Prinz Philip trugen auch der älteste Sohn der Queen, Prinz Charles, und ihr frisch vermählter Enkel, Prinz William, die traditionelle Uniform der königlichen Garde - mit rotem Rock und Bärenfellmütze. William und Charles ritten an der Seite von Prinzessin Anne und des Herzogs von Kent hinter der königlichen Kutsche. Die vier Reiter stehen im Rang eines königlichen Ehrenoberst. Bereits vor der Queen waren Williams Frau Kate, ihre Schwiegermutter Camilla, Prinz Harry und Prinz Andrew vom Palast zum Paradeplatz gefahren.

Bilder vom 85. Geburtstag der Queen

Bilder vom 85. Geburtstag der Queen

Der Geburtstag der Queen war am 21. April, die offizielle Feier findet traditionell im Juni statt. Die damit verbundene Hoffnung auf gutes Wetter erfüllte sich allerdings nicht. Viele der Besucher mussten sich mit Schirmen und Plastikfolien vor Regenschauern schützen. Die Parade wird in dieser Form seit 1805 gefeiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert
Weil die Familie der 1993 gestorbenen Schauspielerin es untersagte, ist eine deutsche Briefmarke mit deren Konterfei nie in Umlauf gekommen. Dennoch tauchten einige …
Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert
König Willem und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem und Máxima bei Papst Franziskus
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen
Wegen einer Infektion war Prinz Philip ins Krankenhaus gekommen. Jetzt gibt es Entwarnung.
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen
Prinz Philip wieder aus dem Krankenhaus entlassen
Es war eine Schocknachricht: Prinz Phillip musste am Dienstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Doch inzwischen wurde er wieder entlassen.
Prinz Philip wieder aus dem Krankenhaus entlassen

Kommentare