Queen gewinnt bei Verlosung Badeöl und Seife

London - Die britische Königin Elizabeth (81) hat bei einer Verlosung ein Badeöl und zwei Seifenstücke gewonnen. Die Organisatoren der Tombola in einer Londoner Schule glaubten erst an einen Scherz, als sie das Papier mit "Die Königin, Buckingham Palast" zogen, wie die Zeitung "The Sun" berichtete.

Die Verlosung der Badeutensilien im Wert von 10 Pfund (knapp 15 Euro) sollte erneut ausgerufen werden. Es habe sich jedoch herausgestellt, dass ein Höfling des Palastes Kinder an der Schule hat und der Monarchin die Lose verkauft hatte. Die Queen habe zufällig gehört, dass er die Glücksscheine an andere Mitarbeiter verkauft.

Derzeit badet das Staatsoberhaupt allerdings noch ohne die neu gewonnenen Kosmetika. "Die Königin wurde offiziell benachrichtigt, aber sie hat ihren Preise noch nicht abgeholt", wurde ein Eingeweihter zitiert. Queen Elizabeth II., eine der reichsten Frauen des Vereinten Königreichs, wird nachgesagt, dass sie lieber badet als duscht und sogar eine Gummiente besitzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft

Kommentare