+
Königin Elizabeth II. macht in Frankfurt Station. Foto: Jonathan Brady

Im Juni

Die Queen kommt nach Deutschland

Wiesbaden - Königlicher Besuch in Hessen: Während ihres Staatsbesuchs in Deutschland will die Queen auch in Frankfurt Station machen.

Während ihres Staatsbesuchs in Deutschland will die Queen auch in Frankfurt Station machen. Der Besuch der britischen Königin Elizabeth II. sei für den 25. Juni geplant, teilte Hessens Regierungssprecher Michael Bußer am Freitag in Wiesbaden mit und bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung. „Es ist dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) eine große Freude und eine große Ehre, dass diese außergewöhnliche Persönlichkeit, die seit mehr als 63 Jahren das Gesicht der britischen Monarchie ist, seiner Einladung gefolgt ist.“

Der Buckingham-Palast in London hatte bereits im Januar mitgeteilt, dass die 88-jährige Monarchin und ihr 93-jähriger Mann Prinz Philip nach Deutschland kommen. Einzelheiten zum Programm des insgesamt fünften Staatsbesuchs wurden jedoch nicht bekanntgegeben: „Wir sagen noch nichts zu der Reise. Wir haben das auch nicht bestätigt“, hieß es am Freitag lediglich aus dem Palast. Auch das Bundespräsidialamt in Berlin wollte sich zu Details nicht äußern.

Die Königin und der Herzog von Edinburgh waren im Mai 1965, im Mai 1978, im Oktober 1992 und im November 2004 zu Staatsbesuchen in der Bundesrepublik. Im Juli 2000 hatte die Königin zudem Berlin einen Besuch abgestattet, um die neue britische Botschaft zu eröffnen. Auch im Mai 1987 reiste sie anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins an.

Im September wird Elizabeth II. diejenige Monarchin in Großbritannien sein, die am längsten auf dem Thron saß. Mit 63 Jahren und 218 Tagen wird sie am 10. September die 1901 gestorbene Queen Victoria übertrumpfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare