+
Queen Latifah ist ernst: Sie will ein Kind adoptieren.

Queen Latifah möchte ein Kind adoptieren

New York - Hip-Hop-Musikerin und Schauspielerin Queen Latifah  möchte ein Baby adoptieren. Die 42-Jährige will sich im kommenden Jahr umschauen.

“Ich bin gerade dabei. Es ist mir sehr ernst damit. Ich wollte schon immer ein Kind mit nach Hause bringen“, sagte sie am Mittwoch in der US-Fernsehsendung “The View“ beim Sender ABC. Sie rechne in einem Jahr mit ihrem Familienzuwachs. Es wäre das erste Kind für die US-Amerikanerin, die mit bürgerlichem Namen Dana Elaine Owens heißt und nicht verheiratet ist. Sie startete ihre Karriere mit ihrem erfolgreichen Debütalbum “All Hail the Queen“ (1989). Auf der Leinwand war sie unter anderem in Musicalverfilmungen wie “Chicago“ und “Hairspray“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare